payday loans
payday loans

Startseite

Ich liebe Suppen und esse sie am liebsten auch zu allen möglichen Tageszeiten. Gustls Mili-Suppen morgens, wenn es kalt ist; eine eisgekühlte Spargelsuppe mittags, wenn draußen die Sommerhitze brütet; eine heiße Holundersuppe an einem kalten Winterabend, wenn Erkältung droht; einen scharfen Borschtsch ab Mitternacht, wenn der Abend lang war.

Ich habe mir schon einmal, als ichnicht schalafen konnte, eine Kartoffelsuppe aus der Speisekammer geholt und kalt wie sie war aufgelöffelt. Ich habe nie den Suppenkasper begreifen können, der immer seine Suppe stehen ließ und schließlich daran starb. Seine Mutter muß sehr schlecht gekocht haben! Natürlich bereite ich meine Suppen nicht mit Fleischbrühe, sondern mit einer Gemüsebrühe zu.

Die koche ich entweder selbst ( geht ganz schnell ) oder kaufe sie fertig im Reformhaus. Ich versichere Ihnen, Sie werden die Fleischbrühe nicht vermissen. Daher freut sich mein Zahnarzt immer!